Viele Menschen sind Schwerarbeiter ohne es zu wissen

Wer im Sitzen arbeitet, kennt das Problem: Rückenschmerzen. Die Schmerzen können nach einem Arbeitstag unerträglich sein. Jeder kennt fast Rückenschmerzen. Sie werden bezeichnet als das Volksleiden Nr.1 in Deutschland. Die Ursachen können vielfältig sein: Bewegungsmangel, einseitige Belastungen, Verspannungen und Überlastung durch vieles Sitzen oder Stehen, falsches Heben und Tragen.

Viele verspüren eine innere Anspannung. „Der richtige Zeitpunkt, ein Problem anzupacken, ist die Zeit vor der Entstehung.“ Durch ein gezieltes Stabilisations- und Funktionstraining und durch eine Veränderung, der alltäglichen Bewegungsabläufe können Rückenprobleme präventiv behoben werden. Dabei sind es in den seltensten Fällen Knochen und Bandscheiben, die wehtun, sondern verspannte Muskeln.

Idealer Ausgleich zum Büroalltag ist das Training für den Rücken im Sport- Center ML. Durch ein gezieltes Rückentraining werden Ihre Muskeln durchblutet sowie Verspannungen abgebaut. An modernsten Geräten werden Sie schrittweise, individuell und durch das geschulte Personal Ihrem persönlichen Ziel näher gebracht: Einen gestärkten, schmerzfreien Rücken.

Bei gesundheitlichen Entscheidungen können wir auf die fachliche Kompetenz mit zusammenarbeitenden Ärzten, die richtige Trainingsplanung ausarbeiten.

Abwägen und entscheiden!